Individuell - Nachhaltig - Kompetent - Persönlich Training & Coaching für Mensch und Hund
               Individuell - Nachhaltig - Kompetent - Persönlich          Training & Coaching für Mensch und Hund  

Gemäß §11 TierSchG benötigen Hundetrainer bzw. Menschen, die "für Dritte Hunde ausbilden oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter anleiten" möchten, seit dem 1. August 2014 von ihrem zuständigen Veterinäramt eine Erlaubnis.

Die „Sachkundeprüfung für Hundetrainer in Deutschland“ ist ein durch die Tierärztekammer Schleswig-Holstein erteiltes Zertifikat.

Es dient dem Nachweis professioneller, sachkundiger und tierschutzgerechter Ausbildung von Hund-Halter-Gespannen.

 

Prüfer: Dr. Dorit Urd Feddersen-Petersen, Dr. Pasquale Piturru und Maria Wali

 

Prüfungsinhalte der theoretischen und praktischen Prüfung:

 

Verhaltensbiologische (ethologische) Grundlagen des Hundeverhaltens

 

   o Individualentwicklung (Ontogenese)

   o Spielverhalten

   o Aggressionsverhalten

   o Jagdverhalten

   o Soziale Organisation

   o Fortpflanzungsverhalten

   o Funktionskreise des kategorisierten Verhaltens

 

Lernverhalten

 

   o Lernformen

   o Klassische Konditionierung

   o Operante / instrumentelle Konditionierung

   o Lerntheorie

   o Formales, soziales Lernen

 

Kommunikation

 

   o Ausdrucksverhalten des Hundes

   o Andere Kommunikationsformen des Hundes

   o Hund-Mensch-Kommunikation

   o Mensch-Hund-Kommunikation

   o Kommunikation zwischen Trainer und Hundehalter

 

Zucht, Haltung, Ernährung des Hundes

 

   • Anatomie des Hundes

      o Abweichungen erkennen

 

   • Domestikation

      o Domestikationsbedingte Veränderungen

      o Rassespezifisches Verhalten

 

   • Tiergesundheit, Erste Hilfe

      o Rassespezifische Erkrankungen

      o Parasiten

      o Notfallmaßnahmen

 

Recht

 

   • Tierschutzgesetz / Hundehaltungsverordnung

      o Zucht

      o Haltung

      o Ausbildung, Training

   • Hundegesetze, -verordnungen

 

 

 

Seit dem 01.08.2014 ist das gewerbsmäßige Ausbilden von Hunden nach § 11 Abs. 1, Satz 1 Nr. 8 f TierSchG erlaubnispflichtig.

Sonja Bauer

mob. ganzheitliche Hundeschule Verhaltensberatung & Training

(tiergestütztes) systemisches Coaching & Beratung

63263 Neu-Isenburg

Offenbacherstraße 143
Telefon: +49 171 2843651

             06102-8827531

s.bauer@das-hundetraining.de

 

HP:

www.das-hundetraining.de

www.a-learning.de

http://www.ganzheitliche-heilbehandlung-fuer-tiere.de/

 

Trainingsgelände: 

Doggyhouse

Bierbrauerweg 64

63071 Offenbach

BVFT - Berufsfachverband
Sonja Bauer Hundeerziehung, Verhaltensberatung, tiergestütztes Coaching

Wirb ebenfalls für deine Seite

http://www.hundetrainer-netzwerk.com/

http://diehundeprofis.net

http://www.hundeerlaubt.de/

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Sonja Bauer Hundeerziehung, Verhaltensberatung und klass. Homöopathie