*** Welpen - Treff ab dem 03. März sonntags um 13.15 Uhr in Offenbach***
                               ***  Welpen - Treff ab dem 03. März sonntags um 13.15 Uhr in Offenbach***

Systemisches Coaching für Hundehalter + Trainer

Systemisches Coaching und Supervision für Hundehalter und Trainer

 

Veranstaltungsdaten: 

24.-25. September 2016

Referentin: Sonja Bauer

(zertifizierte Verhaltensberaterin für Menschen mit Hund & systemischer Coach)

Beginn/Ende: Tag 1: 11:00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr / Tag 2: 10:00 Uhr bis 16.00 Uhr inkl. Pausen
Veranstaltungsort: 63071 Offenbach Doggyhouse

Investition: 195,00 Euro zuzügl. Verpflegung + Unterkunft

 

Der Hund ist heutzutage ein Familienmitglied, ein Begleiter etc. und somit ein Teil des jeweiligen (Familien) Systems.

 

Je nach Thema und Fragestellung kann es nützlich und hilfreich sein, sich die Zusammenhänge und Wechselwirkungen im System bewusst zu machen, wenn sich trotz regelmäßigen Training keine (Verhaltens) Veränderung zeigt.

 

Ich betrachte mit Ihnen zusammen ihr Mensch-Hund-System ganzheitlich und von einer anderen Perspektive um dadurch weitere Lösungsansätze zu finden.

Eine wunderbare Möglichkeit ist die die systemische Aufstellungsarbeit, bei der Zusammenhänge und Wechselwirkungen in einem System bewusst gemacht und dargestellt werden können. Wir arbeiten mit sogenannten Stellvertretern, das können Figuren oder Gegenstände sein.

 

Hundetrainer werden immer mehr zum Coach im Umgang mit dem Mensch-Hund-Team und stehen oft in einem "Beziehungsdreieck" zwischen Hund und Halter.

 

Um bei dem Hund eine Verhaltensänderung zu erreichen ist es oftmals nötig, dass der Besitzer sein Verhalten ändert.

Um in diesem Bereich erfolgreich als Hundetrainer arbeiten zu können ist es eine Voraussetzung, sich selbst und die eigenen Stärken und Schwächen zu kennen. Auch die Fähigkeit zur Selbstreflektion in konfliktreichen Situationen ist notwendig.

Zudem ist es äußert hilfreich sein Gegenüber möglichst schnell einschätzen zu können um sich optimal auf das zu trainierende Mensch-Hund-Team und dessen Bedürfnisse und Möglichkeiten einstellen zu können.

 

"Veränderung im Außen entsteht durch Veränderung im Inneren"

 

Wir arbeiten je nach Fragenstellung mit systemischen Fragetechniken, der Aufstellungsarbeit und einer Auswahl aus verschiedenen Tools:

 

  • Aufstellungsarbeit mit Stellvertretern (Figuren oder Gegenstände)
  • Riemann-Thomann-Modell
  • Menschen und Hunde Einschätzen lernen mit dem DISG (oder EIVK)-Modell
  • Drama-Dreieick
  • Paradoxe Intervention
  • Skalierungslauf
  • Deeskalationstechniken
  • Stresstypen-Modell
  • Konflikttypen
  • Beziehungsrad
  • Arbeit mit Persönlichkeitsteilen / inneres Team
  • Referenztransformation (Reframing)
  • innerer Antreiber
  • .....

 

Als systemischer Coach und zertifizierte Hundetrainerin unterstütze ich Sie gerne dabei, ihre Ressourcen zu entdecken und diese optimal nutzen zu können.

 

"Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken." (Galileo Galilei)

 

Sonja Bauer

mob. ganzheitliche Hundeschule Verhaltensberatung & Training

(tiergestütztes) systemisches Coaching & Beratung

63263 Neu-Isenburg

Offenbacherstraße 143
Telefon: +49 171 2843651

             06102-8827531

s.bauer@das-hundetraining.de

 

HP:

www.das-hundetraining.de

www.a-learning.de

http://www.ganzheitliche-heilbehandlung-fuer-tiere.de/

 

Trainingsgelände: 

Doggyhouse

Bierbrauerweg 64

63071 Offenbach

BVFT - Berufsfachverband
Sonja Bauer Hundeerziehung, Verhaltensberatung, tiergestütztes Coaching

Wirb ebenfalls für deine Seite

http://www.hundetrainer-netzwerk.com/

http://diehundeprofis.net

http://www.hundeerlaubt.de/

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Sonja Bauer Hundeerziehung, Verhaltensberatung und klass. Homöopathie