*** Welpen - Treff ab dem 03. März sonntags um 13.15 Uhr in Offenbach***
                               ***  Welpen - Treff ab dem 03. März sonntags um 13.15 Uhr in Offenbach***

Systemisches Coaching und Supervision für Hundehalter + Trainer

Veranstaltungsdaten: 

2018

Referentin: Sonja Bauer

(zertifizierte Verhaltensberaterin für Menschen mit Hund & systemischer Coach)

Beginn/Ende: 11:00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr inkl. Pausen
Veranstaltungsort: 63071 Offenbach Doggyhouse

Investition: 150,00 Euro zuzügl. Verpflegung + Unterkunft

 

Der Hund ist heutzutage ein Familienmitglied, ein Begleiter etc. und somit ein Teil des jeweiligen (Familien) Systems.

 

Je nach Thema und Fragestellung kann es nützlich und hilfreich sein, sich die Zusammenhänge und Wechselwirkungen im System bewusst zu machen, wenn sich trotz regelmäßigen Training keine (Verhaltens) Veränderung zeigt.

 

Bei diesem Workshop handelt es sich nicht um ein Hundeseminar im
üblichen Sinnen, ist also kein Erziehungsseminar!

 

Der Hund ist heutzutage in der Regel ein Familienmitglied und somit auch ein Teil des jeweiligen (Familien-) Systems. Je nach Thema und Fragestellung kann es nützlich und hilfreich sein, sich die Zusammenhänge und Wechselwirkungen Ihres Systems bewusst zu machen. Woran liegt es, wenn sich zum Beispiel trotz regelmäßigem Training keine (Verhaltens) Veränderung bei Ihrem Hund zeigt? Innerhalb eines Systems hat immer alles wechselseitigen Einfluss aufeinander. Daher gibt es keinen "Schuldigen" an einem Problem, es gibt nur Beteiligte. Um bei dem Hund eine Verhaltensänderung zu erreichen ist es oftmals nötig, dass der Besitzer sein Verhalten ändert.

 

Was ist systemisches Coaching?

Systemisches Coaching ist ein individueller, themenbezogener, Ressourcen- und lösungsorientierter Beratungsprozess in einem vertraulichen, respektvollen und wertschätzenden Rahmen. Ziel ist es die eigene Handlungskompetenz (wieder-) herzustellen bzw. zu steigern, neue Strategien und Lösungsansätze zu entwickeln.

 

Ich betrachte mit Ihnen zusammen Ihr Mensch-Hund-System ganzheitlich und von einer anderen Perspektive um dadurch neue Lösungsansätze zu finden. Veränderung im Außen entsteht immer durch Veränderung im Innen.

Sie erhalten von mir professionelles Feedback zu Ihrem Anliegen und zu dem von mir beobachteten Auftreten und Handeln.

 

Wir arbeiten je nach Fragestellung mit systemischen Fragetechniken und einer Auswahl aus verschiedenen Coaching Tools. 

  • Skalierungslauf (wo stehe ich und wo möchte ich gerne hin?)
  • Riemann-Thomann-Modell (Nähe- und Distanz)
  • Beziehungsrad (was ist mir wichtig und was fehlt mir?)
  • Aufstellungsarbeit mit Stellvertretern (Playmobil-Figuren oder Gegenständen)
  • Menschen und Hunde einschätzen lernen mit dem DISG (oder EIVK)-Modell
  • Drama-Dreieck (welche Rolle habe ich wann und warum?)
  • Innen – und Außenfokus (will ich das oder wollen das die anderen von mir?)
  • Stress- und Konflikttypen
  • Arbeit mit Persönlichkeitsteilen / inneres Team
  • Innere Antreiber und Glaubenssätze  (was treibt mich an?
  • Referenztransformation (Reframing) und Paradoxe Intervention

Was können Sie für sich mitnehmen?

  • Wahrnehmung von Bedürfnissen (von Ihnen, Ihres Hundes, Ihren Kunden etc.)
  • Persönlichen Verhaltens- und Reaktionsmuster erkennen
  • Vertrauen in die eigenen Ressourcen gewinnen
  • Treffen von Entscheidungen
  • Umgang mit Stress und Druck
  • Grenzen setzen
  • Ängste bewältigen
  • Druck angemessen einsetzen
  • Ziele fokussieren und durchsetzen
  • Misserfolge verarbeiten
  • Neue Strategien finden
  • Steigerung sozialer Kompetenzen
  • Kennenlernen der eigenen Komfortzone

Das Seminar geht in den Bereich der Persönlichkeitsentwicklung und findet in einem wertfreien und geschützten Rahmen statt

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 8 aktive Mensch-Hund-Teams begrenzt. 

 

Als systemischer Coach und zertifizierte Hundetrainerin unterstütze ich Sie gerne dabei, ihre Ressourcen zu entdecken und diese optimal nutzen zu können.

 

"Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken." (Galileo Galilei)

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Sonja Bauer

mob. ganzheitliche Hundeschule Verhaltensberatung & Training

(tiergestütztes) systemisches Coaching & Beratung

63263 Neu-Isenburg

Offenbacherstraße 143
Telefon: +49 171 2843651

             06102-8827531

s.bauer@das-hundetraining.de

 

HP:

www.das-hundetraining.de

www.a-learning.de

http://www.ganzheitliche-heilbehandlung-fuer-tiere.de/

 

Trainingsgelände: 

Doggyhouse

Bierbrauerweg 64

63071 Offenbach

BVFT - Berufsfachverband
Sonja Bauer Hundeerziehung, Verhaltensberatung, tiergestütztes Coaching

Wirb ebenfalls für deine Seite

http://www.hundetrainer-netzwerk.com/

http://diehundeprofis.net

http://www.hundeerlaubt.de/

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Sonja Bauer Hundeerziehung, Verhaltensberatung und klass. Homöopathie